Boulder-workshop

Unser Boulderworkshop richtet sich an Anfänger und erfahrene Boulderer zugleich!

Jeder Anfänger kann hier vom Training in der kleinen Gruppe  profitieren und dazulernen.

Auch erfahrene Boulderer kommen hier auf ihre Kosten, da unser Trainer euch mit nützlichen

Techniktipps zur Seite steht und auch gerne bestehende Boulderprobleme mit den Teilnehmern

projektiert.

Inhalte:

 

Der Workshop bietet die Möglichkeit Technik, Ausdauer, Kraft und Koordinationstraining unter

professioneller Anleitung für einen kleinen Preis zu erhalten.

Umfang:

 

Dauer: 2 Stunden 

 Termine

Donnerstag, 08.12.2022   19-21 Uhr


Anforderungen:

Der Workshop findet ab 3 Teilnehmern statt.

Der Wille sich im Klettern/Bouldern verbessern zu wollen.

Mitzubringen:

Sportliche Kleidung 

ggf. eigenes Material (Schuhe, Chalk) 

Ort:

Bouldergrotten im High-east

Sonnenallee 2

85551 Heimstetten

Kontakt bei Fragen:

089/92794796

contact@high-east.de

Kursgebühren:

18 € pro Person, zzgl. 3€ für Leihschuhe

Weitere Infos zum Boulderworkshop im High-east:

Unser Boulder-Workshop: Bouldern im Münchner High-east

Bouldern in München geht am besten bei uns im High-east. Das gilt sowohl für Anfänger als auch für Experten. In unserer High-east Kletter- und Boulderhalle in München herrschen beste Voraussetzungen zum Bouldern. Statten Sie unserer Boulderhalle einen Besuch ab. Und erfahren Sie, wie viel Spaß das so beliebte Bouldern macht. Buchen Sie außerdem unseren erstklassigen Münchner Boulder-Workshop. Und lassen Sie sich von echten Fachkräften in die Kunst des Boulderns einweisen. Schon bald ziehen Sie auf eigene Faust los und lösen die schwierigsten Boulderprobleme. Sie werden sehen. Die wertvollen Tipps und Tricks unserer geschickten Trainer helfen selbst den erfahrensten Boulderern beim Dazulernen. Bei unserem Boulder-Workshop kommt also wirklich jeder auf seine Kosten. Wie bei all unseren Kletterkursen.

 

Die Faszination des Boulderns in München

Immer öfter hört man davon. Immer mehr Menschen machen es. Bouldern ist in aller Munde. Der einstige Trend der neunziger Jahre wurde zu neuem Leben erweckt. Und auf der ganzen Welt wird wieder gebouldert. Ganz besonders unter jungen Menschen ist diese Art des Kletterns sehr beliebt. Und auch als professioneller Sport hat das Bouldern erst kürzlich internationale Anerkennung erhalten: Bouldern wurde nämlich bei den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio erstmalig im Rahmen der olympischen Kombination des Sportkletterns ausgeübt. Kommen Sie zu uns ins High-east nach München zum Bouldern. Und finden Sie heraus, was es mit der Faszination um diesen Sport auf sich hat. Aber was ist Bouldern denn eigentlich genau?

 

Das Bouldern: Klettern ohne Seil

Kurz gesagt: Bouldern ist Klettern ohne Kletterseil. So weit so gut. Und auch sonst dürfen keine Hilfsmittel zur Fortbewegung verwendet werden. Lediglich der eigene Körper darf hierfür verwendet werden. Damit fällt das Bouldern unter das sogenannte Freiklettern. Genauer gesagt: Das Bouldern ist eine Disziplin des Sportkletterns. Nur: Wer ohne Seil klettert, ist in der Regel nicht gesichert. Doch keine Angst. Das Bouldern erlangt seinen Reiz nicht durch einen erhöhten Adrenalinspiegel aufgrund fehlender Sicherungen. Nein, gebouldert wird tatsächlich ausschließlich in Absprunghöhe über einer Weichbodenmatte. Das heißt, Sie können beim Bouldern in München im High-east jederzeit von der Kletterwand abspringen. Es droht nahezu keine Gefahr durch Stürze.

Woher kommt dann die Begeisterung für diesen Klettersport? Beliebt ist das Bouldern vor allem, weil es eine echte Herausforderung darstellt. Beim Bouldern wird dem Kletternden auf kompakten Routen alles abverlangt. Technik, Kraft, Ausdauer, Koordination und mentale Stärke: All das sind Kernelemente beim Bouldern. Sich stetig zu verbessern und immer anspruchsvolleren Boulderproblemen zu stellen – das ist es, was Boulderer auf der ganzen Welt antreibt.

 

Der Boulder-Workshop in der High-east Kletter- und Boulderhalle in München

Lernen Sie in unserem High-east in München das Bouldern. Kommen Sie auch auf den Geschmack dieser spannenden Sportart. Welchen Fortschritt Sie bereits im Bouldern gemacht haben, ist dabei völlig egal. Unser Münchner Boulder-Workshop empfängt alle Boulder-Interessenten gleichermaßen – vom erfahrenen Boulderer bis hin zum blutigen Kletterneuling. Wichtig ist nur, dass Sie die Entschlossenheit eines echten Sportkletterers mitbringen. Der Wille, sich stets weiterentwickeln zu wollen, muss Ihnen insbesondere beim Bouldern einverleibt sein.

Wagen Sie sich an die vielfältigen Boulderprobleme unserer Münchner Boulderhalle. Unsere Trainer werden Ihnen dabei ständig zur Seite stehen. Von diesen können auch weit fortgeschrittenen Boulderer noch etwas lernen. Gerade bei unseren schwierigeren Boulderproblemen sehen Kletterer immer wieder ein: Am wichtigsten ist auch beim Bouldern die Technik. Auf den vergleichsweise kurzen und gestauchten Boulder-Routen stoßen Sie auf Hindernisse, wie Sie sie von unseren anderen Kletterwänden nicht kennen. Auf engstem Raum müssen Sie Ihr ganzes Technik-Repertoire anwenden. Das verlangt wiederum eine gute Koordination Ihrer Motorik und natürlich viel Kraft. Vor allem die Muskeln in Ihrem Oberkörper werden beim Bouldern stark beansprucht. Die Gebühr Ihres Fitnessstudios können Sie sich da gleich sparen.

Die einzelnen Bereiche des Boulderns müssen Sie natürlich selbst trainieren. Aber beim Münchner Boulder-Workshop wird Ihnen unser erfahrenes Personal allerhand nützliche Übungen zeigen. So bringen Sie mit Leichtigkeit Ihre körperliche Verfassung und Ihre Klettertechnik auf Vordermann. Der Rest ist dann nur noch Kopfsache. Überwinden Sie die zahlreichen Boulderprobleme unserer Boulderhalle in München. Klettern Sie von einer Schwierigkeitsstufe zur nächsten. Und erleben Sie selbst, wie glücklich Bouldern in München machen kann.

 

Unsere High-east Boulderhalle in München

In unserer High-east Kletter- und Boulderhalle in München wartet eine großzügige Boulderfläche auf Sie. Die 430 Quadratmeter sind verteilt auf zwei Bouldergrotten und einen Kinderboulderraum im Innenbereich sowie auf einen großen Außenbereich. Für genug Vielfalt beim Bouldern in München ist also gesorgt. Aber zusätzlich schrauben wir vom High-east auch im Boulderbereich regelmäßig alle Griffe um. So gewährleisten wir auch für unsere Stammgäste eine immer abwechslungsreiche Boulderhalle in München. Werden Sie bei uns zum Boulder-Fan. Und wir halten Sie stets mit neuen Boulderproblemen auf Trab.

 

Der richtige Kletterkurs für Sie

Haben Sie noch nie gebouldert? Und möchten Sie es einmal ausprobieren? Dann ist unser Boulder-Workshop sicherlich eine gute Wahl für Sie. Und auch wenn Sie bereits Erfahrung mit verschiedenen Boulderproblemen gesammelt haben, wird der Workshop eine Bereicherung für Sie darstellen. Für gänzlich unerfahrene Kletterer eignet sich aber auch unser Schnupperklettern. In diesem Schnupperkurs sollen die Teilnehmer einen Eindruck vom Klettern als Sportart bekommen.  Außerdem kann das Bouldern auch in unseren privaten Kletterkursen zum Thema gemacht werden. Im Privattraining in der High-east Kletter- und Boulderhalle in München stellen wir Ihnen nämlich Ihr ganz individuelles Kursprogramm zusammen. Was Dauer und Inhalte angeht, sind wir hier sehr flexibel. Genau wie bei unseren Kletterkursen und Veranstaltungen für größere Gruppen.

In unserem High-east in München bouldern Sie auf Wunsch mit Ihren Freunden, Ihrer Familie oder Ihren Arbeitskollegen zusammen in einer Gruppe. Bei der Suche nach dem richtigen Kletterkurs sind wir Ihnen gerne auch telefonisch behilflich. Sie erreichen uns aber auch über unser Kontaktformular. Treten Sie mit uns in Verbindung. Und schon bald steht Ihrem Klettererlebnis in unserer High-east Kletter- und Boulderhalle in München nichts mehr im Wege.

Kontaktformular

14 + 7 =

Partner

Das High-east auf Social Media?

 

Du willst immer auf dem neuesten Stand sein und keine Events mehr verpassen?
Folge uns auf unseren Kanälen, sieh dir unsere Videos auf youtube an oder folge uns auf Instagram und Facebook.
Hier halten wir euch stets auf dem Laufenden.